Fünf Elemente für Kinder

/Fünf Elemente für Kinder
Fünf Elemente für Kinder2018-09-01T12:48:08+00:00

Das gesamte physikalische Universum, einschließlich unserer physischen Körper setzt
sich aus den fünf Elementen zusammen.
Jedes Element steht im Yoga für einen anderen Aspekt unserer Urkraft:

  • Äther: Das Element des Raumes und des Austausches
  • Luft: Die Idee der Bewegung und Schwingung
  • Feuer: Das Prinzip der Leuchtkraft und der Umwandlung
  • Wasser: Die Vorstellung von fließender Bewegung
  • Erde: Die Erfahrung von Stabilität und Festigkeit

Die fünf Elemente eignen sich besonders für die Kinderarbeit, da sie einerseits sinnlich wahrgenommen werden können und andererseits gut mit den Methoden des Yoga verbunden werden können

Seminarziele

Die Kinder-Yoga Übungsleiter sollen lernen, die fünf Elemente stärker in ihre Arbeit mit Kindern zu integrieren.

Seminarinhalte

Die 18 Unterrichtseinheiten (UE*) gliedern sich in folgende Bereiche:

Grundlagen der fünf Elemente (3 UE)
Theorie der fünf Elemente allg. und die fünf
Elemente für Kind spezifisch

Praxis/Methode (11 UE)
(Kinder-) Yogakörperhaltungen,
Entspannungs-, Atem-, Konzentrations-, Meditationsübungen, Phantasiereisen
und Spiele für Kinder zum Thema….

Vorstellungsstunden (4 UE)
In Gruppenarbeit wollen wir Übungsein-
heiten für die fünf Elemente für Kinder
erarbeiten

* 1 UE: 45 Minuten

 

Organisation

Termine 2017:

  • 27./28. Janauar 2017 (Bildungsurlaub/Bildungsprämien) oder
  • 1./2. April 2017 (Bildungsprämien) oder
  • 25./26. August 2017 (Bildungsurlaub/Bildungsprämien) oder
  • 9./10. Dezember 2017 (Bildungsprämien)

Gebühr:
180 EUR (Ermäßigung im Einzelfall möglich) Rabatt für Frühbucher:

  • 2 Monaten früher 25 EUR
  • 1 Monat früher15 EUR

Leistungen:

  • 18 Unterrichtseinheiten
  • Begleitmaterial
  • Moderation
  • Tee
  • Erweitertes Zertifikat für die Qualifizierung zum Kinder-Yoga-Übungsleiter (PFY) Oberstufe

Teilnahmebedingungen

Kinder-Yoga Übungsleiter (PFY) der Grundstufe oder ähnliche Qualifikation. Es wird die Bereitschaft vorausgesetzt, sich regelmäßig auf die eigene Yogapraxis (eigenes Üben) einzulassen, da nur das unterrichtet werden soll, was man selbst auszuführen bereit ist.

Seminarleitung: Nicolai Romanowski
Kursort: Pädagogisches Forum für Yoga (PFY)  >> zum Lageplan <<

 

Sind noch Fragen oder Informationen erwünscht ? Wir sind gerne behilflich.